FAQ – häufig gestellte Fragen

payfix ist für den Einsatz im Einzelhandel und in der Gastronomie geeignet. payfix ist einsetzbar in Cafés, Bars, Imbissständen, Boutiquen, Kosmetikstudios, Friseursalons und bei Dienstleistern.

Dank dem payfix Kassensystem sparen Sie sich viel Zeit und Geld in der Buchhaltung. Die monatliche Abrechnung ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt und auch der Aufwand vom Treuhänder für den Jahresabschluss wird deutlich reduziert. Ausserdem ist die monatliche Lizenzgebühr im Vergleich zu anderen Anbietern deutlich günstiger.

Im payfix Shop können Sie auf Rechnung, mit Kreditkarte, TWINT oder mit PayPal bezahlen.

Die Bezahlarten, die Sie Ihren Kunden anbieten wollen, können Sie selbst auswählen:

  • Bar
  • EC- oder Kreditkarte
  • TWINT
  • Auf Rechnung
  • Gutschein

Welche Zahlungsmöglichkeiten auf dem Zahlterminal freigeschaltet werden, können Sie ebenfalls frei entscheiden.

Ja, am Terminal kann mittels PostFinance Card bezahlt werden. Dafür braucht es aber einen separaten Vertrag und ein PostFinance Konto für die Aufschaltung.

Sie haben die Wahl, ob Sie die Lizenzgebühren der Software jeden Monat, einmal im Jahr, alle zwei oder alle drei Jahre bezahlen wollen. In diesem Sinne handelt es sich bereits um eine Miete der Software. Die Hardware und das Zubehör hingegen werden gekauft und können weder gemietet noch geleast werden.

Die payfix Software kostet je nach Abonnement CHF 39.- oder CHF 49.- monatlich. Dazu kommen die einmaligen Kosten für die Kasse und das Zubehör wie Zahlterminals und Kassenschubladen.

Das Kassensystem funktioniert auch offline, jedoch werden die Transaktionen erst zum Server und somit zum Reporting übertragen, sobald die Kasse eine Internet-Verbindung hat.

Das Zahlterminal funktioniert nur mit einer intakten Internet-Verbindung. Es ist nicht möglich Kartenzahlungen offline zu akzeptieren.

Die Stabilität von 4G ist mit der Stabilität Ihres Smartphones zu vergleichen. Ein Netzzusammenbruch ist sehr unwahrscheinlich, kann aber in ausserordentlichen Fällen vorkommen. In einer solchen Situation würde die Kasse offline weiterlaufen und die Transaktionen werden auf der Kasse gespeichert. Sobald die Kasse wieder eine Internetverbindung hat, werden die Transaktionen online übertragen. Bezahlen via Kredit- oder Debitkarte wäre in der offline Zeit jedoch nicht möglich.

Nein, die Kasse funktioniert ohne Strom nicht. Sie muss entweder an den Strom angeschlossen sein, oder Sie arbeiten mit dem externen Akku, dieser hält bis zu 16h.

Ja, das Terminal hat einen eingebauten Akku und kann für mehrere Stunden ohne Strom funktionieren.

Bei einem Stromausfall gehen keine Daten verloren.

Den Zugang zur payfix Software erhalten Sie über das Internet. Nach Wunsch begleiten Sie unsere Mitarbeiter auch telefonisch oder vor Ort bei den ersten Schritten.

Das geht über das Backend-Portal von payfix. Dort können alle Artikel erfasst und bearbeitet werden. Die Kasse übernimmt die Artikel innert Sekunden. Die Kasse muss dafür online sein.

Die Mindestvertragsdauer hängt vom ausgewählten Abo-Modell ab. In jedem Fall beträgt die Mindestvertragsdauer ein Jahr.

Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate vor Vertragsende. Kündigen Sie innerhalb dieser Frist, wird der Vertrag nach Ablauf nicht mehr verlängert. Wünschen Sie eine ausserordentliche Kündigung ausserhalb der Kündigungsfrist erhalten Sie eine Schlussrechnung und der Vertrag wird anschliessend aufgelöst.

Damit Ihre Kündigung rechtsgültig ist, brauchen wir eine schriftliche Kündigungserklärung. Per E-Mail ist dabei ausreichend.

Ja, die Kasse ist wasserdicht, ölresistent und feuergeschützt.

Der Bondrucker ist in der Kasse integriert. Zusätzliche Bonrollen können über payfix bestellt werden.

Im payfix Portal wird jedem Artikel die richtige MwSt. zugeteilt und so wird die MwSt.-Abrechnung ende Quartal per Knopfdruck erledigt und Sie erhalten die benötigten Zahlen für die Abrechnung mit einem Klick.

Ja, über das Reporting Tool von payfix können zahlreiche Reports und Dashboards generiert werden.

Für Ihre Supportanfragen können Sie uns wie folgt erreichen:

E-Mail: support@payfix.app

Hotline: +41 33 343 03 20

Öffnungszeiten Mailsupport: Montag bis Freitag, 08:00 – 17:00 Uhr

Öffnungszeiten Telefonsupport: Montag bis Sonntag, 08:00 – 17:00 Uh

Zu Fragen und Problemen zu Ihrem Zahlterminal wenden Sie sich bitte an unsere Partner wallee und SIX.

wallee

Hotline: +41 44 505 13 60

Supportzeiten: Montag bis Freitag, 09:00 – 12:00 Uhr / 14:00 – 17:00 Uhr

SIX

Hotline: 0848 83 20 00

Supportzeiten: 24 Stunden x 7 Tage

Kasse und Zubehör: 1 Jahr Garantie

Austausch kostet CHF 100.- pauschal

Terminal: 1 Jahr Garantie

Es wird bei Payfix Promotionen geben, welche auf der Website kommuniziert oder direkt im Bestellvorgang angezeigt werden.

Beim Kauf eines payfix Kassensystems erhalten Sie mit Ihrer Lieferung einen individuellen Verkaufscode. Verteilen Sie diesen Code an befreundete Dienstleister. Geben neue Kunden beim Kauf Ihren Verkaufscode ein, erhalten Sie von uns eine CHF 100.00 Gutschrift.

Unsere payfix Kasse bietet Ihnen einen integrierten Bondrucker und ein integriertes Kundendisplay. Zudem ist die payfix Kasse sehr ausdauernd und resistent (wasserfest, hitze- und ölresistent). Im Vergleich zum Tablet erhalten Sie eine richtige Kasse, welche hoch professionell aussieht und sehr robust ist.

Das payfix Kassensystem bietet viele Vorteile, die einfache Registrierkassen nicht haben. Gerade in Bezug auf Datenaustausch, Abrechnungen, Buchhaltung und Reporting, können einfache Registrierkassen nicht mithalten. Mit payfix erleichtern Sie sich also Ihre Arbeitsprozesse und werden effizienter.